Kurs 2017:

Kurszeiten:

BH  ab 25.03.2017 um 14:00 Uhr

BGH 1 ab 25.03.2017 um 15:30 Uhr

 

Trainerin Elfi--> 0664/ 530 32 39

Grundkurs (BGH-A/BGH-1): 

- Festigung der Grundkommandos
- Abrufen unter Ablenkung
- Ablegen unter Ablenkung
- “Sitz”, ”Platz”, "Komm"
- Ablegen unter größerer Ablenkung
- Leinenführigkeit inkl. Gruppe
- “Platz” aus der Bewegung in Verbindung mit Herankommen
- “Sitz", "Platz" auf Distanz
- Vorbereitung auf die Prüfung
- richtiges Spielen mit dem Hund

Der Grundkurs konzentriert sich vor allem auf das Erlernen der Grundkommandos (Fuß, Sitz, Platz) mit und ohne Leine, auf das Bleiben, angehängt oder abgelegt und das Kommen auf Ruf.

Wir arbeiten in kleinen Gruppen und bei Bedarf in Einzelarbeit, um jeden Hundeführer bestmöglich beobachten und unterstützen zu können.
Natürlich arbeiten wir auch hier nach neuesten Lernmodellen und ohne Zwang!
Nach dem Kurs kann die BGH 1- Prüfung bei einem staatl. anerkannten Prüfer ablegt werden.

Begleithunde 2+3:

- Festigung der Grundkommandos
- Abrufen unter Ablenkung
- Ablegen unter Ablenkung
- “Sitz”, ”Platz”, "Komm", „Steh“ in der Freifolge
- „Voran“
- Ablegen unter größerer Ablenkung
- “Platz” aus der Bewegung in Verbindung mit Herankommen
- “Sitz", "Platz", auf Distanz
- Konsequenz in der Hundeerziehung,
- das Zerlegen von komplexen Übungen,
- Apportieren auf ebener Erde
- Apportieren über die Schrägwand
- Vorbereitung auf die Prüfunge
n

In diesem Kurs werden die Grundkommandos weiter gefestigt, und die Ausführung perfektioniert.

Als neue Herausforderung kommt das ’Voran" dazu. Zusätzlich wird das Apportieren auf ebener Erde und über die Hürde erlernt und eingeübt.
Nach dem Kurs kann die BGH-2 und die BHG-3 Prüfung abgelegt werden
.